Bad. Landesmeisterschaft des BRISV

Am Sonntag den 14. Juli fuhren wir mit einer kleinen Gruppe von 9 Läuferinnen nach Kieselbronn zur Bad. Landesmeisterschaft des Badischen Roll und Inline Sport Verband. Dies ist der 2. Verband im Rollkunstlaufen, bei dem aufgrund der Leistungs- und Altersvorgaben nur ausgesuchte Läuferinnen an den Start gehen können. Leider meinte es der Wettergott nicht gut und die Meisterschaft musste im benachbarten Bauschlott, in einer Halle mit nicht ganz so „rollschuhtauglichen“ Boden statt-finden.

Da diese Meisterschaft nur über 1 Tag geht, müssen die Läuferinnen ihre Pflicht & Kür in ungewohnter Weise kurz hintereinander laufen. Unsere Läuferinnen kamen mit dem schwierigen Boden leider nicht so gut zurecht, so dass sie in der Pflicht leider nicht ihr ganzes Können abrufen konnten. Auch waren unser Läuferinnen, selbst die Kleinen bei den Kürläufen, ungewohnt unsicher und somit kamen nicht alle ganz fehlerfrei durch ihre Küren.
So das am Ende eines aufregenden und langen Meisterschaftstages folgende Platzierungen erreicht werden konnten:

Minis 6 bis 7 Jahre
Loreen Haase Platz 5
Lia Hertel Platz 6
Anfänger Gr.1 – bis 7 Jahre
Lena Reissig Platz 1
Anfänger Gr.2 – 8 bis 9 Jahre
Kathie Jennifer Mc Cornik Smith Platz 5
Freiläufer G2 – 9 bis 10 Jahre Kombination
Leni Handl (Pflicht 7. & Kür 5.) Platz 7
Isabella Brüny (Pflicht 8. & Kür 6.) Platz 8
Julie Rohloff (Pflicht 9. & Kür 7.) Platz 9
Freiläufer G2 – ab 11 Jahre Kombination
Kristin Bart (Pflicht 2. & Kür 1.) Platz 1
Lilian Sophie Mörgelin (Pflicht 1. & Kür 2.) Platz 2

Wir gratulieren unseren Mädels für erbrachten Leistungen.

Landesmeisterschaft in Kieselbronn